PVS Forum – Ihr Fortbildungsinstitut

Know-how ist ein Grundstein für Ihren Praxiserfolg
Von Abrechnungsseminaren für eine rechtssichere Privatliquidation bis Praxisthemen wie Patienten-Kommunikation, rechtliche Voraussetzungen oder Planung einer Praxisübergabe – das Fortbildungsinstitut PVS forum bietet Wissen für Mediziner sowie für medizinisches Fach- und Verwaltungs-Personal.

professionell – erfahrene Referenten vermitteln fundiertes Grund- und Fachwissen
praxisnah – häufige Erstattungsprobleme, aktuelle Rechtssprechungen, gelebter Praxisalltag
individuell – persönlicher Austausch mit Referenten und Teilnehmer

Mehr über uns

Referenten

Alle Referenten sind Experten auf Ihrem Fachgebiet. Sie vermitteln auf Basis Ihrer umfassenden Sachkenntnisse und langjährigen Erfahrung. Dabei behalten Sie auch aktuelle Themen im Blick. Durch Praxisbeispiele, Fragen und Übungen wird ein hoher Wissenstransfer in den Praxisalltag erzielt. Die Expertise der Referenten zeichnet sich durch Qualität und Neutralität der jeweiligen Seminarinhalte aus.

Unsere Referenten

PVS Einblick

Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer 1 in Deutschland und jeder Mensch leidet im Laufe seines Lebens mindestens einmal darunter. Daher behandeln wir das Thema Rückengesundheit in der neuen Ausgabe von Kopf bis Fuß.

Kundenmagazin

Aktuelles

Mit unserer aktuellen Premium-Prämie können Sie es sich im Garten und auf dem Balkon richtig gut gehen lassen. Bis zum 31.09. können Sie bei einer erfolgreichen Weiterempfehlung im Rahmen der Aktion "Kunden werben Kunden" eine Fatboy Hängematte als Prämie erhalten. Entdecken Sie weitere Prämien und Teilnahmebedingungen.

Mehr lesen

Nach den erfolgreichen Radiologentagen der letzten beiden Jahre, freuen wir uns auf die diesjährige Fortsetzung. Im Fokus stehen Entwicklungen und aktuelle Problemstellung der Radiologie. Kompetente Referenten erwarten Sie mit zukunftsweisenden Vorträgen und regen zur Diskussion an.

Mehr lesen

Sonografien werden in der GOÄ nach den Nummern 410 – 420 abgerechnet. Die GOÄ stellt in der Leistungsbeschreibung auf Organe ab. Wie die Leistung organbezogen richtig abgerechnet wird und was zu beachten ist, wenn mehrere Organe untersucht werden, lesen Sie in unserem neuen GOÄ-Tipp.

Mehr lesen

Newsletter

Gerne informieren wir Sie mit unserem Newsletter kostenlos und monatlich über aktuelle Seminare.
Ihre Daten werden selbstverständlich ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet, es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.