PVS Forum – Ihr Fortbildungsinstitut

Know-how ist ein Grundstein für Ihren Praxiserfolg
Von Abrechnungsseminaren für eine rechtssichere Privatliquidation bis Praxisthemen wie Patienten-Kommunikation, rechtliche Voraussetzungen oder Planung einer Praxisübergabe – das Fortbildungsinstitut PVS forum bietet Wissen für Mediziner sowie für medizinisches Fach- und Verwaltungs-Personal.

professionell – erfahrene Referenten vermitteln fundiertes Grund- und Fachwissen
praxisnah – häufige Erstattungsprobleme, aktuelle Rechtsprechungen, gelebter Praxisalltag
individuell – persönlicher Austausch mit Referenten und Teilnehmern
 

Mehr über uns

Referenten

Alle Referenten sind Experten auf Ihrem Fachgebiet. Sie vermitteln auf Basis Ihrer umfassenden Sachkenntnisse und langjährigen Erfahrung. Dabei behalten Sie auch aktuelle Themen im Blick. Durch Praxisbeispiele, Fragen und Übungen wird ein hoher Wissenstransfer in den Praxisalltag erzielt. Die Expertise der Referenten zeichnet sich durch Qualität und Neutralität der jeweiligen Seminarinhalte aus.

Unsere Referenten

PVS einblick

Aktiv gegen Rheuma:
Wie lässt sich der Alltag mit der Volkskrankheit meistern? Welche Behandlungsmöglichkeiten versprechen Erfolg? Hier kommen Experten und Betroffene zu Wort.
 

Online-Magazin

Aktuelles

Mit der Einführung der elektronischen Patientenakte vollzieht unser Gesundheitssystem einen weiteren Schritt der Digitalisierung. Die seit 1. Januar 2022 geltenden Gebühren für den GKV- und PKV-Bereich haben wir in einem Abrechnungs-Update zusammengefasst.

Mehr lesen

Sind Sie GOÄ-Neuling oder möchten Sie Ihr GOÄ-Wissen auffrischen? Unsere Gundlagen-Seminare sind genau dafür konzipiert. Der Inhalt ist in drei Teile untergliedert, die unabhängig voneinander buchbar sind. Zur bestmöglichen GOÄ-Anwendung in der Praxis empfehlen wir den Besuch aller drei Seminarteile. Im Jahr 2022 bieten wir an mehreren Terminen die drei Teile an.

Mehr lesen

Für aufwändige Hygienemaßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie wird ab dem 01.01.2022 für alle Mediziner nun die GOÄ-Nr. 383 analog zum 2,3-fachen Satz empfohlen. Bisher konnten Ärzte die GOÄ-Nr. 245 analog und Zahnärzte die GOZ-Nr. 3010 analog ansetzten. Diese Regelung gilt vorerst bis zum 31.03.2022. Auch die Hygienepauschale für Durchgangsärzte ist bis zum 31.03.2022 verlängert.

Mehr lesen

PVS letter – unser neuer Newsletter

Gerne informieren wir Sie mit unserem Newsletter kostenlos über anstehende Seminare, aktuelle Abrechnungsinformationen und Themen unseres Online-Magazins PVS einblick. Ihre Daten werden selbstverständlich ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet, es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.