Topteam statt Troubleteam

MODUL II FÜHRUNG

„Mehr-Generationen-Teams“ erfolgreich führen
Sicher haben Sie sich schon einmal gefragt:

  • Was ist nur mit meinem Team los?
  • Welche Gruppendynamiken gibt es?
  • Gibt es gemeinsame oder individuelle Ziele?
  • Wer ist „Meinungsmacher“ im Team?
  • Wie lässt sich der Zusammenhalt und damit die optimale Zusammenarbeit verbessern?
  • Welche sind sinnvolle Maßnahmen zur Teamentwicklung?

In diesem interaktiven Seminar, in das Sie Ihre individuellen Fragen und Anliegen gerne im Vorhinein einbringen können, arbeiten wir intensiv an der Frage: Was macht Teams erfolgreich und was schwächt sie?

Inhalte im Überblick

Themenschwerpunkte

  • Was motiviert – was demotiviert Mitarbeiter?
  • ein innovativer Werkzeugkoffer!
  • konsequenter, klarer und wertschätzender Führen
  • Mitarbeiterprofile – die „Y-Generation“ will Sicherheit statt Stress
  • hochwirksame Mitarbeitergespräche erfolgreicher führen
  • generationengerechte Führung
  • individuelles Training und Auswertung anspruchsvoller Gesprächssituationen
  • die 10 Regeln erfolgreichen Delegierens
  • Kultur der Offenheit und des konstruktiven Umgangs mit Fehlern
  • professionell Teamsitzungen moderieren
  • Umgang mit „Redseligen, Stillen, Alleswissern, Ablehnenden“
  • Reibungsverluste im Team beseitigen
  • Führen mit realistischen, messbaren Zielen
  • „Fallstricke“ bei Mitarbeitergesprächen
  • Beurteilungsgespräche – die „richtige Brille“
  • Erfolgsfaktor Persönlichkeit und emotionale Stärke
  • sich selbst gut vor Überlastung schützen – Selbstführung

Ziele

  • 8 Prinzipien konsequenter Führung
  • Fehlerkultur und Prozessoptimierung
  • klar und wertschätzend delegieren
  • individuelles Training und Auswertung anspruchsvoller Gesprächssituationen
  • Teamentwicklung

Besonderer Hinweis zu den Seminarreihen „Führung“ und „Kommunikation“
Die 4 Module „Führung“ und „Kommunikation“ sind unabhängig voneinander buchbar. Die Teilnahme an allen Seminaren wird jedoch in der Reihenfolge empfohlen. Bitte nennen Sie Ihre individuellen Anliegen und Ziele direkt bei der Online-Anmeldung oder bis 10 Tage vor Kursbeginn vorab per Mail an: brieden.coaching(at)googlemail.com

Ihre Themenwünsche werden absolut diskret behandelt. Frau Dr. Brieden integriert Ihre individuellen Belange in dieses interaktive Seminar und erarbeitet mit Ihnen Perspektiven und Lösungen.

Dr. Gabriele Brieden
Dr. Gabriele Brieden
Ärztin, Kommunikations- und NLP-Trainerin, systemischer Coach
  • langjährige Tätigkeit in eigener Praxis als Oralchirurgin
  • Kommunikationstrainerin
  • Zusatzqualifikationen in NLP, Organisations- und Betriebspsychologie, Psychotherapie und Qualitätsmanagement
  • bundesweite Beratung von Arzt- und Zahnarztpraxen

Seminar-Anmeldung

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder