Praxisabgabe – Chancen und Möglichkeiten

(Seminar vom 18.03.20 verschoben)

Die frühzeitige Planung der Praxisübergabe ist erfolgsentscheidend. Es stehen Entscheidungen an, die gut vorbereitet sein sollten. Der Übergabeprozess ist sehr komplex – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Ihr optimales Übergabemodell zu gestalten. Insbesondere, um für Ihre Praxis einen guten Preis zu erzielen, bedarf es einer rechtzeitigen Vorbereitung, denn Fehler im Nachfolgeprozess sind zeit- und kostenintensiv.

Inhalte im Überblick

  • Aktive und anonyme Käufersuche
  • Praxisbewertung
  • Rechtliche Voraussetzungen
  • Zulassungsrechtlichen Rahmenbedingungen
  • Praxisindividuelle Chancen und Vorbereitungen

Peter Breuer
Peter Breuer
Experte für den Bereich Praxisübernahme und -abgabe
  • Betriebswirtschaftliches Studium
  • Zertifizierter Sachverständiger für die Bewertung von (Zahn-) Arztpraxen und MVZ
  • Freiberuflicher Medizinerberater (seit 2004)
  • Handelsrichter am Landgericht Essen
  • Geschäftsführender Gesellschafter medass Wirtschaftsberatungsgesellschaft mbH & Co. Treuhand KG

Weitere Referenten:

Stefan Spieren MBA
Arztpraxis Spieren und Kollegen, Facharzt für Allgemeinmedizin und Allgemeinchirurgie
Michael Frehse, RA
Fachanwalt für Medizinrecht, Kanzlei am Ärztehaus

Seminar-Anmeldung

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder