Praxis goes digital – und wie wird das berechnet?

Das digitale Zeitalter hält nach und nach auch in der Kieferorthopädie Einzug. Intraoralscans, digitale Setups, Alignertherapie, gedruckte 3D-Modelle bilden Möglichkeiten für neue, innovative Behandlungsmethoden ab.

Doch: wie werden die neuen Techniken gemäß GOZ und BEB korrekt abgerechnet? Können die Leistungen auch beim Kassenpatienten berechnet werden? Wie gestaltet sich der digitale Workflow? Gelingt der Weg zur papierlosen Praxis?

In diesem Seminar werden die korrekte Abrechnungsweise der digitalen Leistungen leicht verständlich dargestellt und Tipps gegeben, wie der Einstieg und die Organisation des digitalen Praxisalltags gelingen kann.

Nicole Evers
Nicole Evers
Geschäftsführerin "Abacus Praxisconsulting"
  • über 30 Jahre Erfahrung in der Kieferorthopädie
  • Betriebswirtin für Management im Gesundheitswesen
  • Zertifizierte Personaltrainerin
  • Praxismanagerin
  • Autorin im ZFV
  • Ausbildung zur Zahnarzthelferin

Seminar-Anmeldung

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder