Meine Praxis 2026

Planung Ihrer erfolgreichen Praxisübergabe oder Praxisübernahme
Neben rechtlichen und steuerrechtlichen Aspekten werden die Themen Digitalisierung, Controlling und die Grundlagen der privatärztlichen Abrechnung niedergelassener Ärzte behandelt.

Inhalte im Überblick

  • Der Weg in die ambulante Versorgung: Welche Möglichkeiten haben Sie in Berlin?
  • Praxisbewertung
  • Bildung von Steuerrücklagen
  • Wie bekommen Sie Steuervergünstigungen?
  • Vertragsgestaltung
  • Haftungsrisiken – Ärger vermeiden
  • Verfahren vor dem Zulassungsausschuss bei der KV Berlin – allgemeine Tipps
  • GOÄ-Abrechnung – Worauf sollten Sie achten?
  • Freiräume durch Digitalisierung – PVS als Brückenbauer
  • Fragen – Antworten – Diskussion
Daniela Bartz
Daniela Bartz
Geschäftsstellenleiterin Potsdam und Cottbus
  • Mitarbeiterin der PVS berlin-brandenburg-hamburg seit 1992
  • 1992 bis 1995 Sachbearbeiterin in der Abteilung Abrechnungsmanagement und PAD-Abrechnung
  • seit 1995 Mitarbeiterin im Vertrieb Berlin
  • seit 1995 Referentin der PVS berlin-brandenburg-hamburg (u. a. für GOÄ-Seminare)
  • seit 2010 Geschäftsstellenleiterin der GS Potsdam und GS Cottbus
Jürgen Möller
Jürgen Möller
Geschäftsführer PVS berlin-brandenburg-hamburg

Weitere Referenten

Frank Pfeilsticker
Steuerberater, KONZEPT Steuerberatungsgesellschaft
RA Florian Elsner
Kanzlei Busse & Miessen, ehem. Leiter der Geschäftsstelle des Zulassungsausschusses für Ärzte und Psychotherapeuten d. KV Berlin

Seminar-Anmeldung

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder