Meine Praxis 2022

Vorbereitung einer erfolgreichen Praxisübernahme oder Praxisübergabe
Neben rechtlichen und steuerrechtlichen Aspekten werden die Themen Praxisbewertung und Kommunikation der anstehenden Veränderungen behandelt. Außerdem wird aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt, wenn eine ambulante Tätigkeit angestrebt wird. Grundlagen der privatärztlichen Abrechnung niedergelassener Ärzte, der Aufbau und die Struktur der ärztlichen Gebührenordnung und ihre praktische Anwendung anhand von Beispielen runden die Veranstaltung ab. 

Inhalte im Überblick

  • Der Weg in die ambulante Versorgung – welche Möglichkeiten habe ich in Brandenburg
  • Kaufpreisgestaltung
  • Klärung wirtschaftlicher Rahmenbedingungen
  • Wie bekomme ich Steuervergünstigungen?
  • optimaler Zahlungsfluss in der Praxis
  • Privatliquidation – Ertragspotenziale jenseits der budgetierten Kassenmedizin
  • Erfahrungsbericht einer niedergelassenen Ärztin
  • Kommunikation der anstehenden Veränderungen mit Mitarbeitern/Patienten
  • Praxisbörsen – oder wie komme ich an einen Nachfolger?
  • Vertragsgestaltung
  • Haftungsrisiken
  • Zulassungsrecht
    Daniela Bartz
    Daniela Bartz
    Referentin der PVS berlin-brandenburg-hamburg
    • Mitarbeiterin der PVS berlin-brandenburg-hamburg seit 1992
    • 1992 bis 1995 Sachbearbeiterin in der Abteilung Abrechnungsmanagement und PAD-Abrechnung
    • seit 1995 Mitarbeiterin im Vertrieb Berlin
    • seit 1995 Referentin der PVS berlin-brandenburg-hamburg (u. a. für GOÄ-Seminare)
    • seit 2010 Geschäftsstellenleiterin der GS Potsdam und GS Cottbus

    Weitere Referenten

    Michael Brüne
    Beratung für Heilberufe
    Jan Dennerlein
    Kanzlei Dr. Pürschel & Partner
    Dr. Verena Ernst
    Fachärztin für Innere Medizin
    Frank Pfeilsticker
    Steuerberater, KONZEPT Steuerberatungsgesellschaft
    Karin Rettkowski
    KVBB

    Seminar-Anmeldung

    Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder